Volle Transparenz in der Instandhaltung

Multi Dispo Control

Einfache Verwaltung und Bearbeitung der Aufgaben

Die Applikation im Detail

Herausforderungen beim Kunden

Die Disposition hat die Herausforderung, alle Mittel und Aufgaben innerhalb eines Unternehmens möglichst effizient und zielgerichtet einzuteilen. Im Zentrum steht dabei immer die Optimierung des Prozesses, also des Ablaufs. Zur effizienten und einfachen Handhabung stellt die BTC Ihren Kunden im Rahmen der BTC Maintenance-Familie die Multi Dispo Control zur Verfügung. Diese digitale Lösung löst in der Disposition diese Herausforderungen:

  • Fehlende Übersicht durch uneinheitliche und dezentrale Informationserfassung
  • Fehlende Flexibilität, da kurzfristige Umplanung sehr schwierig
  • Keine zentrale Informationsquelle, da viele Systeme eingebunden
  • Fehlende Synergien, da Maßnahmen in verschiedenen Systemen doppelt durchgeführt werden
  • Mehraufwand durch parallele Pflege verschiedener Systeme

Erstellt von: BTC AG

  • Branche: Consulting
  • Mitarbeiter: ca. 2.100
  • Hauptsitz: Oldenburg

Zielgruppe dieser Applikation

  • Kundenbranchen: Utilities, Manufacturing, Logistic
  • Nutzer: Instandhaltungsmitarbeiter, Logistikmitarbeiter
  • ERP: SAP

Beschreibung der Applikation

Die Applikation deckt alle relevanten Felder der Disposition ab und erleichtert damit den Prozess signifikant. Im ersten Schritt kann über die Filterung der Maßnahmen bereits ein grobe Vor-Disposition erfolgen. Je nach Bedarf können eigene Filtergruppen erstellt werden, um so den Arbeitsvorrat sehr früh zu selektieren. Über diese Selektionen lässt sich im zweiten Schritt die Feinplanung ausführen.

Im zweiten Schritt kann nun entweder die Maßnahmen-, oder die Ressourcensicht in der Disposition zur Verfeinerung genutzt werden. Dabei werden Maßnahmen oder Ressourcen nur nach Verfügbarkeit oder fachlicher Ausrichtung/Möglichkeit angezeigt. Somit kann der Disponent übersichtlich seine Techniker einzeln oder als Gruppe beplanen. Oder er lässt das System eine automatische Verteilung vornehmen.

Die Disposition der Objekte erfolgt komfortabel per Drag and Drop in einer gewohnten Kalenderdarstellung. Die Planung kann dabei für einen einzelnen Mitarbeiter oder für mehrere Mitarbeiter erfolgen. Auch eine Massenplanung für eine große Anzahl von Aufträgen ist möglich. Terminkonflikte werden unmittelbar angezeigt und können direkt gelöst werden. Ein Absprung, z.B. in einem SAP PM-Auftrag, ist jederzeit möglich.

Eine leichtgewichtige Nutzererfahrung, um intuitiv und einfach die Dispositionsaufgaben bewältigen zu können:

  • Funktionsumfang abgestimmt auf die Kundenanforderungen durch Modularisierung
  • Den Disponenten eine hohe Flexibilität ermöglichen, um spontan reagieren zu können
  • Prozessbeteiligte arbeiten weiter in der gewohnten Umgebung
  • Durch Nutzung des UI5 Standards entsteht eine durchgängige Usability auf Basis der SAP Fiori Guidelines
  • Einfache Integration in bestehende SAP Fiori Launchpads bzw. Hompages

Die Multi Dispo Control ist als Template verfügbar und kann speziell an die individuellen Bedürfnisse jedes Unternehmens angepasst werden. So realisiert die BTC folgenden Vorteile:

Simples Oberflächendesign mit Fokus auf die wichtigsten Funktionen ohne „Funktionsverschachtelungen“, durch die Nutzung eines einheitlichen Frameworks und Guidlines wie UI5 und Fiori.

Der Nutzer bekommt nur die Funktionen, die er wirklich braucht und zwar flexibel in einem modularen Funktionsbaukasten nach seinen Anforderungen zusammengestellt. Die Anbindung an diverse Backendsysteme ist standardisiert über Webservices und standardisierte Konnektoren. Kurzfristige Realisierung individueller Anforderungen mit geringem Coding-Aufwand, durch wiederverwendbare Module und Bausteine bzw. Low-Code und damit eine signifikante Senkung der Entwicklungs- und Projektkosten.

Funktionen der Applikation

App live erleben

Buchen Sie jetzt Ihren persönlichen Termin und erfahren Sie in einer Live-Demo:

  • Welchen Mehrwert die Anwendung unseren Kunden bietet.

  • Wie die Applikation in Ihrem Unternehmen erfolgreich eingesetzt werden kann.

  • Welche Funktionen diese Applikation besonders machen.

  • Welche anderen Apps Sie mit Simplifier noch erstellen und nutzen können.

Weitere Use Cases im Bereich