Simplifier vs. Outsystems

Diese Gründe sprechen für Simplifier:

Vereinfacht Applikationserstellung im SAP-Ökosystem

Low-Code-Plattform Made in Germany

Garantiert volle IT-Governance durch die IT-Abteilung

Nahtlose Zusammenarbeit auf einer Plattform

Jetzt Beratung anfordern

„Wir haben mehrere Low-Code-Plattformen auf Basis unserer Anforderungen miteinander verglichen. Die Integration in das bestehende SAP-Ökosystem hat sich mit Simplifier einfacher gestaltet als mit anderen Lösungen.“

Birgit Wellenreuther
Head of Business Application, Südzucker AG

Einzigartige Low-Code Plattform im SAP-Ökosystem

Vereinfachte Applikationserstellung im SAP-Ökosystem

Eine SAP-integrierte Applikation lässt sich mit Simplifier in nur 10 Minuten erstellen. Standardisierte und konfigurierbare Konnektoren ermöglichen eine schnelle Anbindung Ihrer SAP-Systemen mittels SOAP, SAP RFC, OData und mehr als 40 Business Objekten sowie Non-SAP-Systemen. 

Durch den Einsatz von UI5 und Einhaltung der SAP Fiori Design Guidelines wird eine einheitliche Nutzererfahrung auf allen Endgeräten garantiert. Erstellte Applikationen lassen sich zusätzlich auch auf dem SAP Launchpad nutzen: Ein Wechsel zwischen Simplifier und der SAP Runtime ist nahtlos möglich. Sie haben als SAP-Kunde bereits in die Ausbildung von Fiori- und UI5-Entwicklern investiert? Schützen Sie Ihre Investitionen, indem Sie das aufgebaute Wissen mit Simplifier nahtlos weiter nutzen!

Gemeinsames Arbeiten auf einer Plattform

Volle IT-Governance durch die IT-Abteilung

Mit Simplifier behält die IT-Abteilung die volle Kontrolle über alle erstellten Applikationen und Datenströme. Dank des integrierten Application Lifecycle Management können Sie Ihre Applikationen mit Simplifier über den gesamten Lebenszyklus hinweg managen.

Darüber hinaus kann die IT-Abteilung den Fachbereichen notwendige Rollen und Rechte für die Applikationserstellung entsprechend zuweisen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die entwickelten Apps der übergeordneten IT-Governance entsprechen und keine unkontrollierte Schatten-IT entsteht. Mit der richtigen Low-Code-Plattform können Citizen Developer kontrolliert bei der Entwicklung unterstützen und Time-to-Market einer App deutlich verkürzen.

Mit Simplifier agieren sie dabei immer 100 % konform mit Ihren IT-Governance-Regeln.

Die Plattform für IT-Profis und alle anderen

Nahtlose Zusammenarbeit auf einer Plattform

Abwechselnd nacheinander an derselben App zu arbeiten kostet Zeit. Entscheiden Sie sich deshalb für die richtige Plattform, um Ihre Entwicklungsarbeit so effizient wie möglich zu gestalten! Dank des Kollaborationsmodus ist mit Simplifier eine interaktive Zusammenarbeit in Echtzeit über alle Skillsets hinweg möglich. Hierdurch wird die tägliche Arbeit von Mitarbeitern der Fachbereiche sowie der professionellen Softwareentwickler erleichtert.

Die Bereitstellung etwa von  standardisierten und vorkonfigurierten Schnittstellen erleichtert die Datenbankanbindung für Backend-Entwickler, während die Erstellung des User Interface für Frontend-Entwickler durch eine Vielzahl vordefinierter Widgets und App-Wizards vereinfacht wird. Simplifier bildet so eine Brückentechnologie zwischen professionellen Softwareentwicklern und Citizen Developern und ermöglicht eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Persönliches Gespräch vereinbaren

Jetzt Termin auswählen

Wir beantworten Ihnen folgende Fragen:

  • Welche Vorteile hat Simplifier gegenüber anderen Plattformen?

  • Wie lassen sich Ihre Business Values (Time-to-Market, ROI, usw.) mit Simplifier deutlich steigern?

  • Welche Unternehmen setzen Simplifier ein und was konnten diese damit erreichen?