Podiumsdiskussion (Online)

Digitalisierung im Bereich People & Culture

Dienstag, 13. Dezember 2022
14:00 – 15:30 Uhr

Obwohl New Work und digitales Arbeiten intensiv diskutiert werden, steckt die Digitalisierung im Bereich People & Culture oftmals noch in den Kinderschuhen. Zeiterfassung und Urlaubsanträge in Excel sind lästig, aber in vielen Unternehmen nach wie vor gängig. Schließlich sind die Erstellung und Einführung digitaler Lösungen in diesem Bereich nicht nur komplex und unterliegt zahlreichen Regularien in Bezug auf Datenschutz. Sie zahlen außerdem nicht direkt auf den Unternehmenserfolg und Umsatz ein – und werden so stetig verschoben, vertagt und herunterpriorisiert.

Dabei ist die erfolgreiche Digitalisierung menschenbezogener Prozesse essentiell. In unserer online Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung im Bereich People & Culture“ präsentieren wir bereits implementierte Use Cases verschiedener Unternehmen.

Darüber hinaus diskutieren Experten aus den Bereichen New Work, IT und digitale Lösungen:

  • Wie kann eine Digitalisierung gelingen?
  • Welcher Voraussetzungen bedarf es dafür?

  • Welche strategischen Benefits bieten digitale Lösungen in diesem Bereich?
  • Wie kann Low-Code hierbei unterstützen?
  • Welche Auswirkungen haben digitale Tools in diesem Gebiet auf das gesamte Unternehmen?

Melden Sie sich an, seien Sie live dabei und stellen Sie unseren Experten direkt Ihre Fragen.

Mit dabei sind:

  • Reza Etemadian, CEO Simplifier und Low-Code Experte
  • Expertin für New Work, Generationenvielfalt und Leadership
  • Experte für Digitale Lösungen und SAP
  • Experte für IT und Agile Development
  • Experte Digital Transformation

Wer unsere Experten sind?

Folgen Sie uns auf LinkedIn und erfahren Sie Woche für Woche wer genau mit dabei ist!

Weitere Webinare, Whitepaper und Blogbeiträge zum Thema „Nachhaltige Digitalisierung“ finden Sie hier.