Bei zunehmendem Digitalisierungsgrad eines Unternehmens spielen nahtlose Integration, intuitive Applikations-Erstellung und optimale Prozessabbildungen eine zunehmend größere Rolle. Aus diesem Grund entschied sich der weltweit führende Getriebemotoren-Hersteller NORD DRIVESYSTEMS für die Einführung der Low-Code Plattform Simplifier, um das Stammdaten- und Änderungsmanagement zu optimieren.

(Lesezeit ca. 2 Minuten)

Seit 1965 entwickelt, produziert und vertreibt NORD DRIVESYSTEMS mit heute ca. 4.700 Mitarbeitern Antriebstechnik und ist einer der international führenden Komplettanbieter der Branche. Neben Standardantrieben liefert NORD anwendungsspezifische Konzepte und Lösungen auch für besondere Anforderungen, zum Beispiel mit Energiesparantrieben oder explosionsgeschützten Systemen. Der Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2021 betrug 870 Mio. Euro. NORD hat 48 eigene Tochtergesellschaften in 36 Ländern und weitere Vertriebspartner in mehr als 50 Ländern. Diese bieten technische Beratung, Vor-Ort-Bevorratung, Montagezentren und Kundendienst. NORD entwickelt und produziert ein vielfältiges Sortiment an Antriebslösungen für über 100 Branchen.

Optimales Zusammenspiel mit SAP

Im Zuge der Ablösung bestehender Anwendungen im Rahmen des Stammdaten- und Änderungsmanagements stellte Getriebebau Nord die Kompatibilität mit SAP in den Fokus. Künftig sollte ein einfacher und zuverlässiger Datentransfer gewährleistet sein, um Aktualisierungen zentral und unkompliziert vorzunehmen. Daneben legte das Unternehmen Wert auf die intuitive und benutzerfreundliche Erstellung und Bedienung der geplanten Web-Applikationen. Bei der Suche nach einer geeigneten Plattform Low-Code Plattform konnte Simplifier das Unternehmen innerhalb kurzer Zeit überzeugen.

„Für uns war die Integration in SAP ein entscheidendes Kriterium. In den Gesprächen mit Simplifier wurde schnell klar, dass hier nicht nur technisch die optimale Basis vorlag, sondern auch ein tiefes Verständnis für SAP-Technologie, sowie die damit verbundenen Prozesse, besteht. Das hat das gesamte Team, inklusive unserer Entwickler, überzeugt.“

Stephan Rückert, CIO, Getriebebau Nord GmbH & Co. KG

Effizienter Einsatz von Mitarbeiter-Expertise mit Low-Code

Der Getriebemotoren-Hersteller setzte bei der Auswahl einer Plattform für Anwendungsentwicklung bewusst auf Low-Code. Im Zusammenspiel mit der im Unternehmen vorhandenen Mitarbeiter-Expertise erkannte Getriebebau Nord das Potential der Technologie, um die Entwicklung von Web-Applikationen effizient und ressourcenschonend voranzutreiben.

„Simplifier erfüllt die Anforderungen, die wir an Low-Code gestellt haben voll und ganz. Mit der Plattform können wir einfach Web-Applikationen erstellen, die ein ansprechendes und konsistentes User Interface haben. Wir können den Part der Front-End-Entwicklung mit Simplifier deutlich vereinfachen und die Aufgaben im Back-End optimal durch die Expertise unserer Mitarbeiter abdecken. Gleichzeitig steht uns der Einsatz von SAP Fiori offen.“

Stephan Rückert, CIO, Getriebebau Nord GmbH & Co. KG

Zügige Anwendungserstellung

Gegenwärtig plant Getriebebau Nord die Umsetzung von fünf Applikation im Bereich Stammdaten- und Änderungsmanagement mit Integration in das SAP-System. Die erste Anwendung soll dabei bereits im November umgesetzt werden. Nach Fertigstellung der bereits geplanten Anwendungen, sollen weitere Applikationen mit Workflow-Charakter und Einbindung in SAP, wie beispielsweise Erfassungen von Investitionsbedarfen, realisiert werden. Darüber hinaus sind auch mobile Apps in der Produktion denkbar, die vorhandene Lösungen auf einer Plattform konsolidieren sollen.

„NORD DRIVESYSTEMS hat das Potential von Low-Code erkannt und basierend auf klaren Kriterien Anbieter evaluiert. Gerade deshalb ist es besonders erfreulich, dass die Entscheidung zugunsten von Simplifier ausfiel. Integration und Kompatibilität sind für uns wichtige Faktoren, die wir gezielt vorantreiben und stetig optimieren. Damit zu überzeugen ist ein klares Zeichen dafür, dass wir den richtigen Weg gehen.“

Florian Rühl, Vorstandsmitglied , Simplifier AG

Sie möchten wissen, ob Simplifier auch für Sie genau die richtige Lösung ist?

Vereinbaren Sie einen Termin und erfahren Sie, wie Simplifier Ihrem Unternehmen bei Ihren Herausforderungen in Bereich der Digitalisierung helfen kann und wie andere Unternehmen unsere Plattform erfolgreich einsetzen.

Jetzt kennenlernen