Project Description

Kompetenzmanagement

Mitarbeiter-Qualifikationen per Anwendung verwalten

Die Applikation im Detail

Wofür benötige ich diese Applikation?

Doch besonders im Produktionsumfeld genügen Kenntnisse alleine nicht, wenn es um das Thema Nachweispflicht geht. Darüber hinaus ist es nicht nur für die Qualität der Produkte, sondern vor allem für die Sicherheit der Mitarbeiter essenziell, dass sie in der Handhabung der Maschinen das richtige und aktuellste Wissen haben. Die systematische Erfassung und Verwaltung der Mitarbeiter-Qualifikationen in einer App bewahren Unternehmen vor Problemen wie:

  • Mangelnde Arbeitssicherheit und unsichere Haftungssituationen
  • Qualitätseinbußen durch unsachgemäße Bedienung der Maschinen
  • Veraltetes Know-how durch versäumte Weiterbildungen

Kunde

  • Technologie- und Industriegüterkonzern

  • Mitarbeiter: ca. 50.000

  • Hauptsitz: Linz

  • Nutzer: Führungskräfte mit Personalverantwortung

  • ERP: SAP

Beschreibung der Applikation

Die App erleichtert Führungskräften die Verwaltung der Mitarbeiter-Qualifikationen. Hierzu zählen sowohl zeitlich unbegrenzte, als auch zeitlich begrenzte Qualifikationen, wie Zertifikate. Die Kompetenzen sind in einer Datenbank des SAP Systems HCM zentral gespeichert.

Für den Zugriff auf die Verwaltung ist eine Authentifizierung der Führungskraft notwendig. Erst danach kann sie auf eine Übersicht der Mitarbeiter zugreifen, deren Qualifikationen sie verwalten darf.

Durch die Auswahl eines Mitarbeiters gelangt der Vorgesetzte in eine Übersicht, die alle Qualifikationen angezeigt, die für die besetzte Stelle notwendig sind. Per Checkbox können die vorhandenen Qualifikationen ausgewählt werden.

Bei zeitlich begrenzten Qualifikationen (z.B. Zertifikaten) kann die Geltungsdauer angegeben werden. Nach der Bestätigung wird nochmals eine Zusammenfassung der Änderungen angezeigt.

Integrierte Systeme

Funktionen der Applikation

Entdecken Sie weitere Use Cases

Bitte Branche wählen:  

Fragen zu dieser Applikation?
Bitte schreiben Sie uns.