Project Description

Digitales Reklamationsmanagement

8D Report zur Erhöhung der Qualität beim Lieferanten

Die Applikation im Detail

Problemstellung

Für viele Unternehmen gehört das Reklamationsmanagement zum Alltag. Dennoch gibt es bei der Annahme, Bearbeitung und Abwicklung zahlreiche Herausforderungen. Diese Problemstellungen können durch eine digitale Applikation zur Erfassung von Reklamationen, dem sogenannten 8D Report, leicht gelöst werden können:

  • Fehlende oder nicht eindeutige Zuständigkeit innerhalb des Teams

  • Individueller Mehraufwand durch uneinheitliche Fehler-/ Schadensbeschreibungen

  • Medienbruch innerhalb des Prozesses durch papierbasierte Erfassung

  • Mühsame und zeitaufwendige Verwaltung der Dokumente

Beschreibung der Applikation

8D-Reports sind ein häufig gewähltes Mittel, um Reklamationen zwischen Lieferanten und Kunden auszutauschen. Dabei werden 8 Prozessschritte (meist) vom Lieferanten abgearbeitet, um das Problem zu lösen. Der 8D-Report ist ein Teil vom Reklamationsmanagement und dient zur Erhöhung der Qualität beim Lieferanten.

Die mit Simplifier erstellte Applikation dient dazu, diesen Prozess komplett zu digitalisieren und fehleranfällige Excel und SharePoint-Lösungen abzulösen.

Der Qualitätsprüfer nutzt eine einfache Applikation (Mobile und/oder Browser) und kann somit den 8D-Report anstoßen. Gleichzeitig wird diese im vorhandenen QDX-fähigen System, wie z.B. SAP, angelegt.

Sobald der 8D Report vom Qualitätsprüfer abgesendet wird, bekommt der Lieferant auf seiner Simplifier Applikation zur gleichen Zeit eine Meldung mit der gewünschten Reaktionszeit und einer genannten Terminfrist. Somit kann er mit dem Rückmeldeprozess und mit der Abarbeitung innerhalb seiner Applikation beginnen.

Integrierte Systeme

Funktionen der Applikation

Entdecken Sie weitere Use Cases

Bitte Branche wählen:  

Fragen zu dieser Applikation? Bitte schreiben Sie uns.